Sony A7 Hybrid-AF und Phasen-AF F8.0 Limit

Ich möchte heute mal über ein Thema schreiben, zu welchem man kaum Informationen findet, und zwar dem Punkt, dass an Kameras der A7 Serie incl. der aktuellen A7RIII der Hybrid Autofokus, also die Kombination aus Phasen AF und Kontras AF nur bis einschließlich Blende F8.0 funktioniert, schließt man die Blende noch weiter funktioniert nur der der Kontrast AF der nicht ganz so schnell ist, und auch zum Pumpen neigt.

Im Handbuch der Kamera und auch im der Technischen Spezifikation findet man diese Information leider nicht. Wo man sie jedoch etwas allgemeiner findet wäre in der Sony Alpha FAQ, dort is folgendes zu lesen, Zitat:

Fast Hybrid AF won’t function in the following conditions:
The aperture value is greater than F8.0 for ILCE-7 series cameras.
The aperture value is greater than F11 for ILCE-5000 series, ILCE-6000 series and ILCE-9 cameras.
Quelle: https://www.sony.com/electronics/support/e-mount-body-ilce-7-series/ilce-7m3/articles/00083721

Jetzt könnte man sich fragen, bezieht sich dieser alte und allgemeine FAQ Artikel, auch auf die aktuelle Modelle der dritten Generation wie der A7RIII, oder nur auf älteren A7 Generationen? Ich habe es durch Testen selbst ausprobiert, und ich kann sagen es trifft auch auf die aktuellen Modelle der dritten Generation zu.

Jeder kann das auch gerne selber testen, einfach die Kamera auf AF-C und Fokus Spot stellen und die Blende auf F8.0, und nun im Wechsel Motiv in unterschiedlichen Abständen fokussieren. Man wird nun feststellen, dass die Motive schnell und in einem Rutsch fokussiert werden. Stellt man nun die Blende auf F9.0 und wiederholt den Test unter gleichen Bedingungen, wird man feststellen, dass die Motive etwas langsamer fokussiert werden, und vor allem wird man feststellen, dass es zu dem Typischen „Pumpen“ des Kontrast AFs kommt, der darin begründet ist, dass der Kontrast AF im Gegensatz zum Phasen AF den genauen Abstand zum Motiv nicht kennt und dadurch immer etwas Vor- und Zurückfahren muss um den genauen Fokus zu ermitteln.

Ich habe von diesem Test auch mal ein kleines Video gemacht, darin sieht man dass bei F8 direkt der Fokus gefunden wird, und bei F9 es etwas langsamer ist und auch etwas pumpen zu sehen ist:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/08ErPh7rMxE

 

Ergänzend muss man noch sagen, diese >F8 Limitierung ist nur für den AF-C Fokusmodus relevant. Im AF-S Fokusmodus stellt es keine Limitierung da, weil hier beim Fokussieren im abgeblendeten Zustand die Blende temporär geöffnet wird, und somit geht dann auch der Phasen AF weil man dann unterhalb von F8 ist.

Als erste Erkenntnis möchte ich nun sagen, wer den schnellen Hybrid Autofokus in Kombination mit AF-C Modus verwenden will, sollte an der A7 Serien maximal Blende F8.0 verwenden.

Ich möchte jetzt auch noch ein Beispiel nennen wo diese Problematik zusätzlich zum tragen kommt, und zwar dann, wenn es um weniger lichtstarke Teleobjektive und Telekonverter geht. Hat man z.B. das SEL100400GM Objektiv welches eine Blende von F4.5-F5.6 hat, und würde man sich nun den 2-Fach Telekonverter SEL20TC kaufen, hätte man eine resultierende Blende von F9.0 – F11 somit würde einem an einer Kamera der A7 Serie nur noch der langsamer Kontras AF zur Verfügung stehen, was für schnell Motive wie bei Sport oder Wildlife nicht gerade förderlich wäre. Das führt mich zu dem Schluss, die Kombination SEL100400GM und SEL20TC mach nur an der A6xxx Serie und der A9 Serie Sinn, jedoch nicht an der A7 Serie, wenn man keine Einschränkungen beim Autofokus haben will. An der A7 Serie sollte man sich zum SEL100400GM maximal den 1.4-Fach Telekonverter SE140TC kaufen, wo man bei Blende F6.3-F8.0 wäre, und der Hybrid AF incl. Phasen AF noch funktioniert. Den SEL20TC sollte man im Umkehrschluss an der A7 Serie dann nur in Kombination mit den f2.8er Teleobjektiven wie SEL70200GM und SEL400F28GM verwenden.

Wem ein schneller Hybrid AF / Phasen AF auch bei stärker geschlossener Blende besonders wichtig ist, sollte über die Sony A9 nachdenken, da diese auch bei F11 diesen noch bietet. Darüber hinaus hat Sony vor kurzem für die A9 das Firmwareupdate 5.0 angekündigt, mit dem es sogar noch bei F16 möglich sein wird. Dies kann man aus Pressemeldung entnehmen, Zitat:

Und ein erweiterter Phasen-AF über noch mehr Blendenstufen hinweg – mit der neuen Firmware statt bis Blende 11 bis Blende 16.
Quelle: https://presscentre.sony.de/pressreleases/grosse-firmware-updates-fuer-die-alpha-9-a7r-iii-und-die-a7-iii-2824573

 

 

 

 

Andreas Mariotti
About the Author:
Mein Name ist Andreas Mariotti und ich komme aus Alzenau im Rhein-Main-Gebiet zwischen Frankfurt und Aschaffenburg. Ich beschäftige unter anderem mich mit der Konzertfotografie, Reisefotografie und der Peoplefotografie.

Leave a Comment!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.